Zitate von Ludwig Börne

Es gibt nachtwandelnde Völker; aber die Nacht eines Volkes ist lang, sehr lang; sie zählt Tage und Jahre und Jahrhunderte; und besser, daß man solch ein nachtwandelndes Volk anrufe, und könnte es auch geschehen, daß es den Hals darüber bräche, als es so fortdämmern zu lassen, in schwankender Mitte zwischen Tier und Pflanze, in schwankender Mitte zwischen Schlaf und Tod.

Informationen über Ludwig Börne

Schriftsteller, vertrat die These, daß die Literatur der Politik zu dienen habe (Deutschland, 1786 - 1837).


Ludwig Börne · Geburtsdatum · Sterbedatum

Ludwig Börne wäre heute 236 Jahre, 3 Monate, 7 Tage oder 86.296 Tage alt.

Geboren am 06.05.1786 in Frankfurt am Main
Gestorben am 12.02.1837 in Paris
Sternzeichen: ♉ Stier


Weitere 276 Zitate von Ludwig Börne