Zitate von Joachim Ringelnatz

Die Kirchturmglocke / Schlägt zwölfmal bumm. / Das alte Jahr ist wieder mal um. / Die Menschen können sich in den Gassen / Vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen. / Sie singen und sprigen umher wie die Flöhe / Und werfen die Mützen in die Höhe. / Der Schornsteinfegergeselle Schwerzlich / Küsst Konditor Krause recht herzlich. / Der alte Gendarm brummt heute sogar / Ein freundliches "Prosit zum neuen Jahr!".

Informationen über Joachim Ringelnatz

Schiffsjunge, Matrose, Bibliothekar, entdeckte als 25jähriger das "Simplicissimus" in München und wurde dessen "Hausdichter", verfasste satirisch-skurrile Werke, "Taschenkrümel", "Reisebriefe eines Artisten" (Deutschland, 1883 - 1934).


Joachim Ringelnatz · Geburtsdatum · Sterbedatum

Joachim Ringelnatz wäre heute 138 Jahre, 10 Monate, 27 Tage oder 50.735 Tage alt.

Geboren am 07.08.1883 in Wurzen/Leipzig
Gestorben am 17.11.1934 in Berlin
Sternzeichen: ♌ Löwe


Weitere 55 Zitate von Joachim Ringelnatz