Zitate von Hermann Bahr

Der Krieg wird die Menschen nicht ändern, der Friede wird sie nicht ändern, Glück ändert sie nicht, Not ändert sie nicht, nichts ändert sie, von außen sind sie nicht zu heilen, und was immer sich mit ihnen begibt, sie bleiben unabänderlich dieselben, solange nicht innen das Wunder geschieht, in ihnen selbst. Sobald aber erst das innere Wunder in ihnen selbst geschieht, dann ist's auch wieder gleich, was sich außen mit ihnen begibt.

Informationen über Hermann Bahr

Schriftsteller, Theaterkritiker, Regisseur, bekanntestes Werk ist das Lustspiel "Das Konzert" (Österreich, 1863 - 1934).


Hermann Bahr · Geburtsdatum · Sterbedatum

Hermann Bahr wäre heute 156 Jahre, 8 Monate, 17 Tage oder 57.239 Tage alt.

Geboren am 19.07.1863 in Linz
Gestorben am 15.01.1934 in München
Sternzeichen: ♋ Krebs


Weitere 43 Zitate von Hermann Bahr