Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Ohne den Glauben an die Seele und ihre Unsterblichkeit ist das Sein des Menschen unnatürlich, undenkbar und unerträglich . . . Nur durch den Glauben an seine Unsterblichkeit erfaßt der Mensch den vernünftigen Zweck seines Seins auf Erden.

Informationen über Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Schriftsteller, "Schuld und Sühne", "Der Spieler", "Der Idiot", "Die Dämonen", "Der Jüngling", "Der Doppelgänger", "Der ewige Gatte", "Das schwache Herz" (Russland, 1821 - 1881).


Fjodor Michailowitsch Dostojewski · Geburtsdatum · Sterbedatum

Fjodor Michailowitsch Dostojewski wäre heute 202 Jahre, 7 Monate, 8 Tage oder 74.000 Tage alt.

Geboren am 11.11.1821 in Moskau
Gestorben am 09.02.1881 in St.
Sternzeichen: ♏ Skorpion


Weitere 327 Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski