Zitate von Christian Morgenstern

Ein bekanntes Zitat von Christian Morgenstern:

Der Bekämpfung der Schundliteratur sollte die von fratzenhaften Reklamebildern zur Seite treten. Nur die große Trägheit in solchen Dingen nimmt hin, was hier täglich auf Plakaten und in der Presse vor Augen zu rücken gewagt wird, und achtet nicht der unausbleiblichen schädlichen Wirkung solcher Zerrbilder auf jede, besonders auf jede jugendliche Seele.

Informationen über Christian Morgenstern

Dichter, Schriftsteller, "Ich und die Welt"/1898, "Ein Sommer"/1900, "Galgenlieder"/1905, "Palmström"/1910, "Ein Butterbrotpapier im Wald"/1910, "Ich und Du"/1911, "Wir fanden einen Pfad"/1914 (Deutschland, 1871 - 1914).


Christian Morgenstern · Geburtsdatum · Sterbedatum

Christian Morgenstern wäre heute 148 Jahre, 11 Monate, 1 Tag oder 54.393 Tage alt.

Geboren am 06.05.1871 in München
Gestorben am 31.03.1914 in Meran/Italien
Sternzeichen: ♉ Stier


Weitere 485 Zitate von Christian Morgenstern