Zitate von Marcel Reich-Ranicki

Die Literatur und der Fußballsport appellieren auf verschiedenen Ebenen und mit unterschiedlichen Mitteln an dieselben fundamentalen Gefühle: Heldentum, Leidenschaft, Solidarität, Neid, Ruhmsucht. Vielleicht sind deshalb die meisten literarischen Texte, deren Thematik vom Sport handelt, langweiliger, als es der Sport jemals sein kann.

Informationen über Marcel Reich-Ranicki

Schriftsteller, "Lauter Verrisse", "Ohne Rabatt", "Thomas Mann und die Seinen", "Die Anwälte der Literatur", "Der Fall Heine", wird als "Sisyphos der Literaturkritik" bezeichnet, "Vater" des "Literarischen Quartetts" (Polen/Deutschland, 1920 - 2013).


Marcel Reich-Ranicki · Geburtsdatum · Sterbedatum

Marcel Reich-Ranicki wäre heute 101 Jahre, 11 Monate, 27 Tage oder 37.251 Tage alt.

Geboren am 02.06.1920 in Wloclawek
Gestorben am 18.09.2013 in Frankfurt am Main
Sternzeichen: ♊ Zwillinge


Weitere 64 Zitate von Marcel Reich-Ranicki