Zitate von Eduard Mörike

Du bist Orplid, mein Land! Das ferne leuchtet; / Vom Meere dampfet Dein besonnter Strand den Nebel, so der Götter Wange feuchtet. / Uralte Wasser steigen verjüngt um Deine Hüften, Kind! / Vor Deiner Gottheit beugen sich Könige, die Deine Wärter sind.

Informationen über Eduard Mörike

Schriftsteller, "Mozart auf der Reise nach Prag", "Maler Nolten" (Deutschland, 1804 - 1875).


Eduard Mörike · Geburtsdatum · Sterbedatum

Eduard Mörike wäre heute 216 Jahre, 8 Monate, 5 Tage oder 79.140 Tage alt.

Geboren am 08.09.1804 in Ludwigsburg
Gestorben am 04.06.1875 in Stuttgart
Sternzeichen: ♍ Jungfrau


Weitere 40 Zitate von Eduard Mörike