Zitate von Bertolt Brecht

Da ich die Bücher, nach der Grenze hetzend / Den Freunden ließ, entrat ich des Gedichts / Doch führ' ich meine Rauchgefäße mit, / Verletzend des Flüchtlings dritte Regel: Habe nichts! /// Die Bücher sagen dem nicht viel, der nun / Auf solche wartet, kommend ihn zu greifen. / Das Ledersäcklein und die alten Pfeifen / Vermögen fürder mehr für ihn zu tun.

Informationen über Bertolt Brecht

Dramatiker, Lyriker, Gründer des "Berliner Ensembles", "Dreigroschenoper", "Mutter Courage und ihre Kinder", "Das Leben des Galilei", "Der gute Mensch von Sezuan", seit 1950 österreichischer Staatsbürger (Deutschland/Österreich, 1898 - 1956).


Bertolt Brecht · Geburtsdatum · Sterbedatum

Bertolt Brecht wäre heute 122 Jahre, 9 Monate, 18 Tage oder 44.851 Tage alt.

Geboren am 10.02.1898 in Augsburg
Gestorben am 14.08.1956 in Berlin
Sternzeichen: ♒ Wassermann


Weitere 297 Zitate von Bertolt Brecht