Zitate von André Gide

Die schönsten Dinge sind die, welche der Wahnsinn einbläst, die Vernunft niederschreibt. Man muß zwischen beiden weilen, ganz nah dem Wahnsinn, wenn man träumt, ganz nah der Vernunft, wenn man schreibt.

Informationen über André Gide

Schriftsteller, Nobelpreis für Literatur/1947 (Frankreich, 1869 - 1951).


André Gide · Geburtsdatum · Sterbedatum

André Gide wäre heute 154 Jahre, 3 Monate, 7 Tage oder 56.346 Tage alt.

Geboren am 22.11.1869 in Paris
Gestorben am 19.02.1951 in Paris
Sternzeichen: ♏ Skorpion


Weitere 234 Zitate von André Gide