Kochshows befriedigen eine Sehnsucht. Nach alten Zeiten - so wie es früher war, wenn man der Oma zu Hause beim Kochen zugesehen hat. Damit verbindet man die Wohlgerüche und Geräusche in der Küche. In den TV-Shows geht es um Emotionen, die man mit Worten wecken muss, weil Geruch und Geschmack fehlen. Johann Lafer