Nur wer die Sehnsucht kennt, weiƟ, was ich leide. Johann Wolfgang von Goethe