Zitate von Paul Celan

Ein bekanntes Zitat von Paul Celan:

An den langen Tischen der Zeit zechen die Krüge Gottes. Sie trinken die Augen der Sehenden leer und die Augen der Blinden, die Herzen der waltenden Schatten, die hohle Wange des Abends. Sie sind die gewaltigsten Zecher: sie führen das Leere zum Mund wie das Volle und schäumen nicht über wie du oder ich.

Informationen über Paul Celan

Schriftsteller, "Der Sand aus den Urnen"/1949, "Mohn und Gedächtnis"/1952, "Atemwende"/1967, erhielt 1960 den Büchner-Preis (Frankreich, 1920 - 1970).


Paul Celan · Geburtsdatum · Sterbedatum

Paul Celan wäre heute 100 Jahre, 11 Monate, 5 Tage oder 36.864 Tage alt.

Geboren am 23.11.1920 in Czernowitz (Bukowina)
Gestorben am 26.04.1970 in Paris (Selbstmord)
Sternzeichen: ♐ Schütze


Weitere 3 Zitate von Paul Celan

  • 1 (current)