Zitate von José Ortega y Gasset

Das ist die größte Gefahr, die heute die Zivilisation bedroht: die Verstaatlichung des Lebens, die Einmischung des Staates in alles, die Beanspruchung jedes spontanen sozialen Antriebs durch den Staat; das heißt die Unterdrückung der historischen Spontaneität, die letzten Endes das Schicksal der Menschheit trägt, nährt und vorwärtstreibt.

Informationen über José Ortega y Gasset

Schriftsteller, Philosoph, "Der Mensch ist ein Fremder", "Die Vertreibung des Menschen aus der Kunst" (Spanien, 1883 - 1955).


José Ortega y Gasset · Geburtsdatum · Sterbedatum

José Ortega y Gasset wäre heute 137 Jahre, 8 Monate, 6 Tage oder 50.290 Tage alt.

Geboren am 09.05.1883 in Madrid
Gestorben am 18.10.1955 in Madrid
Sternzeichen: ♉ Stier


Weitere 175 Zitate von José Ortega y Gasset