Zitate von Guido Tartarotti

Wenn man der Ansicht ist, dass die immerwährende heilige Große Koalition, welche Probleme so lange verwaltet, bis sich keiner mehr daran erinnern kann, nicht den letzten Schluss der Weisheit darstellt; // wenn man zudem der Ansicht ist, dass die Strache-FPÖ wegen moralischer und intellektueller Überforderung einer Regierungsbeteiligung derzeit nicht gewachsen ist; // wenn man weiters der Ansicht ist, dass die Grünen in ihrer verbissenen und missionarisch wirkenden Haltung als Klassensprecher der Nation als alleinige Mehrheitsbeschaffer auch weiterhin ausfallen werden; // dann kann man das Aufkommen neuer Parteien nur begrüßen. Denn sie erweitern das Spektrum und machen das demokratische Spiel der Mehrheitsfindung interessanter. Dass sich Frank Stronach und sein "Team" (von innenpolitischen Beobachtern bereits "Nachbaur in Not" genannt, Copyright Dieter Chmelar) jetzt schlimmer verhalten, als es dem frechsten Kabarettisten eingefallen wäre, ist daher schade, wenn auch nicht sehr überraschend.

Informationen über Guido Tartarotti

Journalist, Kabarettist, KURIER-Kolumnist (Österreich, 1968).


Guido Tartarotti · Geburtsdatum

Guido Tartarotti ist heute 53 Jahre, 6 Monate, 9 Tage oder 19.551 Tage jung.

Geboren am 23.05.1968 in Mödling
Sternzeichen: ♊ Zwillinge


Weitere 11 Zitate von Guido Tartarotti

  • 1 (current)