Zitate von Giovanni Boccaccio

Wenn wir mit gesundem Sinn die Ordnung der Dinge überdenken, so werden wir leicht einsehen, daß alle Frauen durch Natur, Sitte und Gesetz den Männern unterworfen sind und nach deren Gutbefinden sich zu betragen und einzurichten haben, so daß jede, die Ruhe, Freude und Zufriedenheit mit dem Mann genießen will, dem sie angehört, ihm unterwürfig, duldsam und ergeben sein muß; von ihrer Ehrbarkeit zu schweigen, welche der höchste und besondere Schatz jeder verständigen Frau ist.

Informationen über Giovanni Boccaccio

Dichter, Humanist, "Decamerone" (Italien, 1313 - 1375).


Giovanni Boccaccio · Geburtsdatum · Sterbedatum

Giovanni Boccaccio wäre heute 706 Jahre, 7 Monate, 21 Tage oder 258.096 Tage alt.

Geboren am 01.06.1313 in Florenz
Gestorben am 21.12.1375 in Certaldo (bei Florenz)
Sternzeichen: ♊ Zwillinge


Weitere 39 Zitate von Giovanni Boccaccio