Zitate von Ferdinando Galiani

Der Mensch ist nun einmal so beschaffen: Kaum ist einer seiner Wünsche erfüllt, erwacht sogleich ein neuer, der mit der gleichen Stärke wie der erste auf ihn wirkt; so bleibt er ständig ein Getriebener, und es gelingt ihm niemals, einen Zustand vollkommener Zufriedenheit zu erlangen.

Informationen über Ferdinando Galiani

Nationalökonom, Schriftsteller, Diplomat, "Della Moneta - Theorie des subjektiven Wertes", "Gespräch über den Kornhandel", "Die Briefe des Abbé Galiani" (Italien, 1728 - 1787).


Ferdinando Galiani · Geburtsdatum · Sterbedatum

Ferdinando Galiani wäre heute 292 Jahre, 10 Monate, 21 Tage oder 106.976 Tage alt.

Geboren am 02.12.1728 in Chieti
Gestorben am 30.10.1787 in Neapel
Sternzeichen: ♐ Schütze


Weitere 70 Zitate von Ferdinando Galiani