Zitate von Ernst Moritz Arndt

Ein bekanntes Zitat von Ernst Moritz Arndt:

Ein geistigeres und innigeres Element als die Sprache hat ein Volk nicht. Will also ein Volk nicht verlieren, wodurch es Volk ist, will es seine Art mit allen Eigentümlichkeiten bewahren, so hat es auf nichts so sehr zu wachen, als daß ihm seine Sprache nicht verdorben und zerstört werde.

Informationen über Ernst Moritz Arndt

Politiker, Dichter, "Lieder für Teutsche"/1813, "Fragmente über Menschenbildung"/1805, "Geistliche Lieder"/1855, 1848 - 1849 Mitglied der Deutschen Nationalversammlung in Frankfurt (Deutschland, 1769 - 1860).


Ernst Moritz Arndt · Geburtsdatum · Sterbedatum

Ernst Moritz Arndt wäre heute 251 Jahre, 2 Monate, 7 Tage oder 91.745 Tage alt.

Geboren am 26.12.1769 in Groß Schoritz/Rügen
Gestorben am 29.01.1860 in Bonn
Sternzeichen: ♑ Steinbock


Weitere 14 Zitate von Ernst Moritz Arndt

  • 1 (current)