Zitate von Dr. Franz König

Es gehört wohl zu den weitreichendsten, die Menschheit belastenden Mißverständnissen, daß die drei monotheistischen Religionen - Juden, Christen, Islam - untereinander durch geschichtliche Mißverständnisse, Vorurteile, verfeindet, zerstritten und aus verschiedenen sachlichen Gründen von einem an der Wurzel sitzenden Mißtrauen erfüllt sind. Tragisch und schwer zu begreifen ist es, daß diese drei Religionsgemeinschaften trotz der fundamentalen Einheit des Gottesglaubens innerlich entgegengesetzt sind und daß diese drei ganz klar monotheistischen Religionen, für die es keine Parallele in der Religionsgeschichte der Menschheit gibt, ihre gemeinsame religiöse Basis noch immer nicht sehen. Denn gerade heute sollten sie diese gemeinsam einsetzen, für Völkerverständigung, Gerechtigkeit und Frieden.

Informationen über Dr. Franz König

Theologe, von 1956 - 1985 Erzbischof von Wien, 1958 Kardinals-Ernennung durch Papst Johannes XXIII., Überreichung des "Adalbert-Preises" am 06. 06. 1998 in Magdeburg durch Bundespräsident Dr. Roman Herzog (Österreich, 1905 - 2004).


Dr. Franz König · Geburtsdatum · Sterbedatum

Dr. Franz König wäre heute 115 Jahre, 5 Monate, 24 Tage oder 42.181 Tage alt.

Geboren am 03.08.1905 in Warth/Niederösterreich
Gestorben am 13.03.2004 in Wien
Sternzeichen: ♌ Löwe


Weitere 78 Zitate von Dr. Franz König