Zitate von DIE ZEIT

Die Kameras hängen an seinem Gesicht wie die Groupies am Hintern eines Teeniestars, und die Lavaters der Sport-Hofberichterstattung, die Töppis, Waldis und Rubis dieser Welt, versuchen zu ergründen, ob der Kaiser seinen Untertanten grollt oder doch nur ein Eisbein quer sitzen hat. Ach, Servin, du hast Beckenbauer mit deinem verschossenen Strafstoß in Mexiko zu dem gemacht, was er heute ist: unangreifbar. Unvermeidbar.

Informationen über DIE ZEIT

Medium, Wochenzeitung, 20095 Hamburg, Speersort 1, Chefredakteur: Giovanni di Lorenzo. Erstmalige Erscheinung: 21. 2. 1946 (Deutschland, 1946).


DIE ZEIT · Geburtsdatum

DIE ZEIT ist heute 74 Jahre, 9 Monate, 7 Tage oder 27.309 Tage jung.

Geboren am 21.02.1946 in Hamburg
Sternzeichen: ♓ Fische


Weitere 42 Zitate von DIE ZEIT