Zitate von Christoph Martin Wieland

Denn ordentlicherweise ist in keinem Staate jemandem verwehrt, so viel Gutes zu tun, als er kann und will, insofern er nur in den Grenzen bleibt, die ihm die Verfassung und die öffentliche Ordnung und Ruhe vorschreiben.

Informationen über Christoph Martin Wieland

Schriftsteller, "Die Geschichte des Agathon", "Oberon", "Die Abderiten" (Deutschland, 1733 - 1813).


Christoph Martin Wieland · Geburtsdatum · Sterbedatum

Christoph Martin Wieland wäre heute 286 Jahre, 4 Monate, 21 Tage oder 104.602 Tage alt.

Geboren am 05.09.1733 in Oberholzheim
Gestorben am 20.01.1813 in Weimar
Sternzeichen: ♍ Jungfrau


Weitere 86 Zitate von Christoph Martin Wieland