Zitate von Christian Fürchtegott Gellert

Ein Eh'stand ist alsdann beglückt, wenn eins sich in das And're schickt, wenn eins das And're liebt und scheut, er nicht befiehlt, sie nicht gebeut und beide so behutsam sind, als wollten's erst einander frei'n.

Informationen über Christian Fürchtegott Gellert

Volksschriftsteller, Dramatiker, galt während seines Lebens als einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller, "Das Leben der schwedischen Gräfin von G.", "Das Loos in der Lotterie", "Die Betschwester" (Deutschland, 1715 - 1769).


Christian Fürchtegott Gellert · Geburtsdatum · Sterbedatum

Christian Fürchtegott Gellert wäre heute 304 Jahre, 10 Monate, 21 Tage oder 111.360 Tage alt.

Geboren am 04.07.1715 in Hainichen
Gestorben am 13.12.1769 in Leipzig
Sternzeichen: ♋ Krebs


Weitere 73 Zitate von Christian Fürchtegott Gellert