Zitate von Aristide Briand

Wo ein Richter ist, gibt es keine Gewaltakte, wo Überlegung herrscht, gibt es keinen Krieg. Was bei einer Kriegserklärung so schrecklich ist? Daß die Regierungen nicht mehr Herren der Lage bleiben. Ein Ereignis tritt ein; ausgebeutet von Zeitungen, die den Patriotismus der Völker und ihre Eigenliebe aufstacheln. Die Mystik erwacht, und die Regierungen sind machtlos.

Informationen über Aristide Briand

Politiker, mehrmals Minister, Ministerpräsident, politisches Ziel: Aussöhnung mit Deutschland, Friedens-Nobelpreis/1926 (Frankreich, 1862 - 1932).


Aristide Briand · Geburtsdatum · Sterbedatum

Aristide Briand wäre heute 160 Jahre, 8 Monate, 8 Tage oder 58.692 Tage alt.

Geboren am 28.03.1862 in Nantes
Gestorben am 07.03.1932 in Paris
Sternzeichen: ♈ Widder


Weitere 18 Zitate von Aristide Briand

  • 1 (current)