Zitate von Aischylos

Ein bekanntes Zitat von Aischylos:

Denn nach der Jungfraun schöngestalteter Zierlichkeit pflegt jeder, der vorübergeht, den Zauberpfeil des Blicks zu senden, vom Verlangen süß berauscht.

Informationen über Aischylos

Dichter, gilt als Schöpfer der Tragödie, kämpfte 490 v. Chr. in der Schlacht bei Marathon, schrieb 90 Tragödien, "Sieben gegen Theben", "Agamemnon", "Orestie", "Die Perser", "Hiketiden", "Der gefesselte Prometheus" (Griechenland, 525 - 456 v. Chr.).


Aischylos · Geburtsdatum · Sterbedatum

Geboren am 01.01.-525 in Eleusis (Attika)
Gestorben am 31.12.-456 in Gela (Sizilien)
Sternzeichen: ♑ Steinbock


Weitere 79 Zitate von Aischylos