Zitat des Augenblicks

Um mit seinem Denken mit der Wirklichkeit in Übereinstimmung zu bleiben, muß der Mensch seinen Blick auf den Himmel und die Erde und auf die vergitterten Fenster einer Irrenanstalt gerichtet halten: Auf den Himmel, daß er gegenwärtig hat, wie klein die Erde in der Unendlichkeit der Welten ist; auf die Erde, daß er sich Rechenschaft davon gibt, wie wenig der Mensch in ihr bedeutet; auf die vergitterten Fenster einer Irrenanstalt, daß er des Furchtbarsten eingedenk bleibt: daß das Geistige zerstörbar ist.

Albert SchweitzerTheologe, Philosoph, Universalgelehrter, Missions-Arzt, ging 1913 nach Lambaréné/Westafrika und erri...