Mark Twain

Zitate von Mark Twain

  • Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen.

  • Warum klagen so viele, daß sie unterschätzt werden? Schlimmer ist doch das Gegenteil.

  • Es gibt drei Sorten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.

  • Ehe man anfängt, seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln.

  • Gesund kann man nur bleiben, wenn man ißt und trinkt, was man nicht mag, und tut, wozu man keine Lust hat.

  • Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit.

  • Verschiebe nichts auf morgen, was genausogut auch auf übermorgen verschoben werden kann.

  • Die Welt schuldet uns nichts - sie war vor uns da.

  • Es ist schon ein großer Trost bei Wahlen, daß von mehreren Kandidaten immer nur einer gewählt werden kann.

  • Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende - und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.

  • Ein Klassiker ist etwas, den alle gelesen haben wollen, aber niemand gelesen hat.

  • Ein Bankier ist ein Mensch, der einen Schirm verleiht, wenn die Sonne scheint, und der ihn sofort zurückhaben will, wenn es zu regnen beginnt.

  • Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.

  • Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.

  • Denken und zugleich reden ist außerordentlich schwierig. Politiker beispielsweise entscheiden sich meistens für eines von beiden.

  • Im Leben braucht man nur Unwissenheit und Vertrauen. Dann ist der Erfolg gesichert.

  • Wir lieben Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir.

  • Es gibt nichts Leichteres, als mit dem Rauchen aufzuhören. Ich selber habe es schon 137 mal geschafft.

  • Über die Zukunft zu reden, ist der beste Vorwand, sich von der Gegenwart zu drücken.

  • Ein Mensch mit einer neuen Idee ist so lange ein Spinner, bis seine Idee Erfolg hat.

  • Ich habe herausgefunden, daß es keinen sicheren Weg gibt um herauszufinden, ob man jemanden mag oder haßt, als mit ihm zu reisen.

  • Eine Frau wundert sich oft, was ein Mann so alles vergißt - ein Mann staunt, woran sich eine Frau so alles erinnert.

  • Der Himmel ist Protektionssache. Ginge es nach Verdienst, käme nur dein Hund hinein, du bliebest draußen.

  • Treffende Bemerkungen mögen ihre Wirkung haben, doch ist noch kein Wort je so wirkungsvoll gewesen, wie eine Kunstpause zur rechten Zeit.

  • Die meisten Menschen schimpfen über das schlechte Wetter, aber kaum einer tut was dagegen.

Diese Seite ist eine Top-Selektion unserer Redaktion. Weitere schöne Zitate dieses Autors und oder weitere Zitate zu diesem Thema finden sie in unserer täglichen aktualisierten Datenbank. Benutzen Sie dazu die Suchfunktion, um die komplette Zitatesammlung bzw. unsere 200.000 Zitate zu geniessen.